Plakat Johannes Hoffmann 291117 klein

Europas Neubeginn – Johannes Hoffmann und das Saarland

 

Europas Neubeginn  –  Johannes Hoffmann und das Saarland

29.11.2017 19:00 Uhr  Miteinander der Generationen

Konrad-Adenauer-Allee 138

 

Der Film erzählt von dieser Regierungszeit, in der er das Saarland als Kern eines neuen Europas etablieren wollt.

Auch von seiner Vision zu Europa und zur deutsch-französischen Aussöhnung.

– seiner Geburt 1890
– Schulzeit
– sein Einsatz im 1. Weltkrieg
– seine Zeit als Berichterstatter für mehrere Zeitungen
– seine Rückkehr 1929 mit Familie an die Saar
– seine Zeit als Chefradakteuer der katholischen Saarbrücker Landeszeitung.

Berichtet wird auch davon, dass er von vielen verkannt und von anderen als europäischer Visionär gesehen wurde,

als  umstrittenste Figur der jungen Saarländischen Geschichte. Der Film möchte dem Zuschauer einen unvoreingenommen Blick

auf die Geschichte von Johannes Hoffmann und  des Saarlandes gestatten.

Über ein "Gefällt mir" unserer Seiten würden wir uns freuen!

JohoPortraet mit quelle saar-nostalgie