DER TAG „KARFREITAG“

AUTOR: Josef Theobald „Karfreitag“ ist abgeleitet vom althochdeutschen „kara“, das „Trauer, Wehklagen“ bedeutet. Im Kirchenjahr ist dies der Freitag vor Ostern. Im Christentum gilt dieser Tag als Tag der Kreuzigung Jesu. Dieser Tag wird als Fasttag und, im Zeichen der Trauer, in Stille und Besin- nlichkeit begangen. Hier versammeln sich am Nachmittag des „Kar- freitag“  […]

Weiterlesen