FILMVORTRAG „EUROPAS NEUBEGINN“

DSCI0001

Am Mittwoch, dem  29. November 2017, veranstaltete  der  RODENA Heimatkundeverein einen Filmvortrag im Mehrgenerationenhaus  in der Konrad-Adenauer-Allee (Steinrausch) zum Thema "Europas Neubeginn:  Johannes Hoffmann und das Saarland" anläßlich  des Todes vor 50 Jahren. Der Dokumentarfilm  war von  Boris Penth. Produziert wurde dieser von Barbara Wackernagel-Jacobs. Der Einführungsvortrag zum Film war von Rosa-Maria Kiefer-Paulus. Im Anschluss  […]

Weiterlesen