DSCI0007

TAG DES OFFENEN DENKMALS – HERMANN-GÖRING-KASERNE

Im  Rahmen  des Vierjahresplanes  der weiteren Aufrüstung  der Wehrmacht  und  zur Vorbereitung
eines Angriffskrieges  wurde im Jahre 1938  die Hermann-Göring-Kaserne erbaut. Ab Oktober 1940
diente die Kaserne als Lazarett. Ab April 1945 diente der Komplex als Flüchtlings- und Durchgangs-
lager. Ab Frühjahr 1947 zog ein katholisches Lehrerseminar  mit Internat ein, das den Aufbau eines
Schulstandortes in Lebach einleitete. Mehr Bilder auf unserer Facebook-Seite unter diesem LINK:

https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl

Über ein "Gefällt mir" würden wir uns freuen.

DSCI0003 DSCI0004 DSCI0006 DSCI0010 DSCI0012 DSCI0011