FASTNACHTSUMZUG IN RODEN

Am Fastnachtsdienstag, dem 13. Februar 2018, fand in Roden der traditionelle Umzug durch die Straßen Rodens statt. Hier gab es wiederum eine große Beteiligung sowohl aus dem Stadtgebiet als auch aus an- deren Gemeinden im Saarland. Mehr Bilder auch auf unserer Facebook-Seite unter folgendem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl Über ein "Gefällt mir" würden wir uns freuen.  

Weiterlesen


 DIE NARREN SIND LOS

AUTOR: Josef Theobald Die Narren sind in vielen Märchen und Sagen erscheinende Gestalten, die mit den Hofspaßmachern (englisch: „jokers“) in alten Herrscherhöfen in Verbindung stehen. Diese hatten „Narrenfreiheit“ und durften straflos die Wahrheit sagen, wenn sie in die Maske von Scherz, Satire und Scha- bernack gekleidet vorgetragen wurde. Hofnarren trugen groteske Kleider mit bunten Farben […]

Weiterlesen


 KAPPENSITZUNG BEI DEN FAASEND REBELLEN

Am Freitag Abend fand  in der Steinrauschhalle  die Kappensitzung der KG Faasend Rebellen statt. Geboten wurde schwerpunktmäßig ein abwechslungsreiches Musikprogramm verbunden mit Beiträgen  aus der Kleinkunst. Mehr Bilder auch  auf unserer Facebook-Seite unter diesem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl . Über ein "Gefällt mir" würden wir uns freuen.

Weiterlesen


 KAPPENSITZUNG BEI KARO BLAU GOLD

Zu einer Kappensitzung lud die KG Karo Blau Gold am Samstag Abend in die Kulturhalle ein. Hier wurde ein buntes Programm mit Hilfe der Garden und der Kabaretteinlagen ein- zelner Akteure  geboten. Die Moderation  übernahm  größtenteils  der Sitzungspräsident Patrick Stedem. Mehr Bilder auch auf unserer Facebook-Seite unter diesem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl Über ein "Gefällt mir" würden […]

Weiterlesen


 EIN BEKANNTES SPRICHWORT

AUTOR: Josef Theobald „Was Du nicht willst, das man Dir tut, das füg auch keinem anderen zu.“ Quelle: Tobit 4,15 „Und was dir selbst unangenehm ist, das tue niemandem.“ (Kautzsch, Die Apokryphen des Alten Testaments, Textbibel II) Diesen Spruch nennt man auch „Goldene Regel“. Analog findet sich in den Evangelien folgender Satz: „Alles nun, was […]

Weiterlesen


 PRINZENEMPFANG BEI KARO BLAU GOLD

Am Sonntag, dem 28. Januar 2018, lud  die KG Karo Blau Gold  aus Saarlouis-Roden anläss- lich ihres 60. Geburtstags  in die Kulturhalle zum Prinzenempfang ein. Neben den Eröffnungs- reden und der Begrüßung  der Gäste  wurde  ein buntes Programm  geboten. Ein Höhepunkt  war die Überreichung  der Sessionsprden und  die Ehrung  langjähriger  verdienter Mitglieder. Mehr Bilder auch […]

Weiterlesen


 BUCHVORSTELLUNG BEI BOCK & SEIP

Am Dienstag, dem 23. Januar 2018, stellte  der  Verein für Heimatkunde Lisdorf e. V. sein neu- estes  Buch  mit  dem Titel "Nä, watt en Uwwerasch!"  in  der  Buchhandlung  Bock & Seip am Großen Markt vor. Die Grußworte  kamen  von  Heiner Groß, dem  Vorsitzenden des Lisdorfer Heimatkundevereines, von Bürgermeisterin Marion Jost und vom Vorsitzenden des Verbandes […]

Weiterlesen


 NEUJAHRSEMPFANG DES SPD-STADTVERBANDES

Am Sonntag, dem 14. Januar 2018, fand  im Vereinshaus Fraulautern  der Neujahrsempfang des  SPD-Stadtverbandes Saarlouis  statt. Im Anschluss  an  die Sternsingeraktion eröffnete der Vorsitzende Hakan Gündüz die Veranstaltung. Die Hauptrede hielt die Generalsekretärin der SPD Saar Petra Berg.  Mehr Bilder auch auf unserer Facebook-Seite unter diesem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl Über ein "Gefällt mir" würden wir uns […]

Weiterlesen


 ORDENSFEST BEI DEN FAASEND REBELLEN

Am Samstag, dem 13. Januar 2018, feierten  die  Faasend Rebellen  vom Steinrausch ihr Ordensfest im Mehrgenerationenhaus mit eigenen Garden und den eingeladenen Gästen. Dabei wurden  mehrere Orden  aus den verschiedenen Verbandsstufen  und ein Pokal an verschiedene  Mitglieder  verliehen. Mehr Bilder  auch auf  unserer  Facebook-Seite unter diesem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl  Über ein "Gefällt mir" würden wir uns […]

Weiterlesen


 NEUJAHRSEMPFANG DER CDU STEINRAUSCH

Zu einem Neujahrsempfang lud die CDU Steinrausch unter seinem Vorsitzenden Herbert  Fontaine ein. Bürgermeisterin Marion Jost  gab einen Überblick über den Doppelhaushalt 2018/19 der Kreisstadt Saarlouis mit dem Schwerpunkt "Bildung". Frau Ministerin Monika Bachmann zeigte Schwerpunkte  in der Landespolitik  auf, wie den Ausbau des Pflegebe- reiches im Saarland. Hier seien allein  für die Zukunft zusätzlich […]

Weiterlesen


 WACHABLÖSUNG BEI KARO BLAU GOLD

Am Samstag, dem 6. Januar 2018, fand traditionell im Biergarten des Donatuszentrums die Wachablösung  der KG Karo Blau Gold  aus Saarlouis-Roden  statt. Höhepunkt war hier weider  der Einmarsch  der Löffelgarde, an der sich Gäste aus Ottweiler beteiligten. Mehr Bilder auch auf unserer Facebook-Seite unter diesem LINK: https://www.facebook.com/RodenaHeimat?ref=hl Über ein "Gefällt mir" würden wir uns freuen. […]

Weiterlesen


 DAS DREIKÖNIGSFEST

AUTOR: Josef Theobald In der Volksfrömmigkeit des Mittelalters traten mehr und mehr die Heiligen Drei Könige in den Mittelpunkt dieses Festtages, so dass Epiphanie (die Erscheinung des Herrn) im deutschen Sprachraum fast nur noch Dreikönigsfest genannt wird. [1] Die „Heiligen Drei Könige“ sind eine jüngere Erfindung. Diese geht auf Matthäus 2,1-12 zurück, wo Magier von […]

Weiterlesen


 DER STEPHANUSTAG

AUTOR: Josef Theobald Traditionell am 2. Weihnachtstag wird dem hl. Stephanus gedacht, der in kirchlichen Kreisen als der erste christliche Märtyrer gilt. Die Apostelgeschichte behandelt in seinem 6. Kapitel die hellenistische Gemeinde, der sieben Diakone zugeteilt wurden. Die hier wohl heraus- ragende Person war die des Stephanus (aus dem Griechischen „der mit einem <Sieges->Kranz Geschmückte“). […]

Weiterlesen


 DER URSPRUNG VON WEIHNACHTEN

AUTOR: Josef Theobald Als Jesus Christus aus der Stadt Nazareth in Bethlehem geboren wurde, gab es noch keine Standesämter und die damit verbundene Meldepflicht wie heute. Was die Beschneidung eines Knaben in der Provinz Judäa am achten Tage nach der Geburt oder die Auslösung des erstgeborenen männlichen Kindes nach dem 31. Tage anging, gab es […]

Weiterlesen